16:9

Glow oder the Gorgeous Ladies of Wrestling

By 03/07/2017 No Comments

Recht leise und unaufgeregt lief bei Netflix am 23. Juni eine neue Serie an. Der Titel Glow, deutete beim ersten Hinhören eher auf eine Glitzer-, Glamour-, Musikserie hin. Erst beim genaueren Betrachten fällt auf, dass Glitzer und auffällige Kostüme zwar zur Serie dazugehören, aber das auch schon alles ist. Denn Glow ist die Abkürzung für Gorgeous Ladies of Wrestling. Und genau darum geht’s auch. Die Serie, die die Anfänge von Glow behandelt, basiert zwar nicht auf wahren Begebenheiten, aber wenn man sie so betrachtet, steckt hinter all dem, was man so zu sehen bekommt. vielleicht doch ein Fünkchen Wahrheit.

Runde 1: Zoya the Destroya VS Liberty Belle

Hauptprotagonistin Ruth (Alison Brie) sieht sich als erfolglose Schauspielerin nach einem Job um und landet schließlich beim erfolglosen Regisseur Sam Sylvia (Marc Maron), der versucht mittels strengem Auswahlverfahren, Damen für eine Wrestlingshow zu finden. Vom Ehrgeiz gepackt begibt sie sich in den Ring und wird für die Show zu der sowjtischen Kämpferin „Zoya the Destroya“, während ihre ehemals beste Freundin Debbie (Betty Gilpin) zur amerikanischen Freiheitskämpferin „Liberty Belle“ mutiert.

Liberty Belle © Netflix 2017

Daneben gibt es noch eine Handvoll weiterer fantastischer Mitstreiterinnen, wie etwa Machu Pichu, Britannica oder Fortune Cookie. Der Werdegang dieser Damen begonnen bei den ersten Wrestlingversuchen bis hin zur ersten Show stellt das Kernstück der ersten Staffel dar.

Zoya the Destroya © Netflix 2017

Runde 2: Beirut the Mad Bomber VS Fortune Cookie

Lohnt es sich aber, dem Treiben der Ladies zuzusehen? Um es kurz zu machen: JA! Diese Serie hat auf jeden Fall einiges zu bieten. Gerade für Fans der 80er hat sie einige Hör- und Schauwerte. Dauerwelle, Aerobicoutfits und Haufenweise 80er Hits, wie etwa von Roxette oder Patti La Belle versetzen das Publikum in ein glaubhaftes Amerika der 80er Jahre. Die ganze Serie hindurch freut man sich schon darauf, die Ladies endlich in ihren Glitzer/Glamour Wrestlingoutfits der damaligen Zeit zu sehen und, soviel nehme ich vorweg, man wird belohnt!

80er Style © Netflix 2017

Passend für diese Zeit kommt auch der Humor nicht zu kurz, der sich einfach oft auf den skurrilen Situationen ergibt. Denn um politische Korrektheit macht die Serie einen großen Bogen und spiegelt damit einfach die damalige Zeit wieder. Es wäre heute wohl unvorstellbar, dass eine Frau, verkleidet als Terroristin, mit dem Beinamen „Beirut the Mad Bomber“, in den Ring steigt und damit droht, Bomben auf Amerika zu werfen. Früher war das aber offensichtlich kein Problem und entlockte dem Wrestlingpublikum Buhrufe und Begeisterungsstürme.

Gorgeous Ladies of Wrestling © Netflix 2017

Trotz der vielen herrlich komischen Momente, werden auch immer wieder sehr ernste Themen angeschlagen. Das gibt den Charakteren Tiefe und lässt sie eben nicht nur klischeehaft auftreten, wie im Ring. Dennoch muss auch gesagt werden, dass sich die erste Staffel sehr stark um die HauptprotagonistInnen Ruth, Sam und Debbie dreht. Die meisten der großartigen anderen Charaktere müssen hier leider das Nachsehen haben. Ich persönlich hätte gerne viel mehr über diese erfahren, und hoffe daher, dass dies in einer potentiellen zweiten Staffel geschehen wird.

Ruth und Sam Sylvia © Netflix 2017

Fazit

Wer schon immer wissen wollte, wie eine Damenwrestling-Mannschaft zustande kommt, oder wie in den 80ern überhaupt solche Shows auf die Beine gestellt wurden, dem kann ich Glow wärmstens ans Herz legen. Mit seinen 10 Folgen zu je 25-30 Minuten, ist man auch relativ schnell durch und kann sich daher sehr schnell seine eigene Meinung bilden. Ob die Serie verlängert wird, wurde noch nicht bekannt gegeben, aber da es keinen wirklich großen Cliffhanger gibt, kann man sich die Serie getrost ansehen ohne sich danach zu ärgern, falls es nicht zu einer Verlängerung kommt.

Zoya the Destroya VS Liberty Belle © Netflix 2017

Schmeißt euch also in euer bestes und knalligstes 80er Jahre Outfit, macht euch eine Dauerwelle, nehmt euch einen Lollipop und los geht’s mit den Gorgeous Ladies of Wrestling! J

Comments

comments

lady_eve

Author lady_eve

More posts by lady_eve

Join the NipponNews

Erhalte regelmäßige News rund um die Nippon Nation!

Sidebar