Einblicke in die fantastische Welt des Light Novel Autors

Arina Tanemura, Masashi Kishimoto, Hayao Miyazaki, Hiro Mashima, Eiichiro Oda. Zu diesen Namen hat jeder einen Manga oder Anime im Kopf. Sie sind so berühmt, schon alleine ihre Namen lassen Bilder von den Charakteren und Geschichten, die sie geschaffen haben, in unseren Köpfen entstehen.

Der Autor, um den sich dieser Artikel dreht, hält sich im Gegensatz zu den vorher genannten sehr im Hintergrund. Vielleicht liegt es daran, dass er Light Novelist ist und nicht Mangaka, aber Ryohgo Narita(成田 良悟) sagt wohl den wenigsten etwas. Dabei hat vor kurzem die zweite Staffel seines berühmtesten Werkes gestartet. Eine Geschichte die sich um eine urbane Legende dreht, in der kettenrauchende, gewalttätige Blondschöpfe im Bartender Outfit Getränkeautomaten auf gewisse menschenliebende Informanten werfen, kopflose Motoradfahrer sich mit Straßengangs herumschlagen müssen und scheinbar unschuldige Schuljungen die Köpfe von ebenjenen Gangs sind. Die Rede ist von Durarara!!

Mit Durarara!! und der neuen Staffel Durarara!!x2 Shou hat Ryohgo Narita einen Kultanime geschaffen. Basierend auf seinen Lightnovels, die von Suzuhito Yasuda illustriert wurden, zieht die Geschichte um den Dullahan Celty immer mehr Fans in ihren Bann.

Die Liste seiner Werke hört aber nicht mit Drr!! auf. Auch wenn dieses Werk bei uns die größte Beliebtheit erlang hat, gibt es noch viel mehr Geschichten aus Naritas Feder, die mehr als nur lesenswert sind.
Allen voran Baccano! das 2002 mit dem Neunten Dengeki Novel Preis prämiert wurde und 2007, vom Brain’s Base Studios (dem gleichen Studio, dass auch Duarara!! zu animierten Leben erweckt hat) als Anime adaptiert wurde. Die komplexe Story verbindet mehrere Jahrhunderte und viele verschiedene, interessante Charaktere (ich sage nur Unsterbliche), hat Comedy- Fantasy, Thriller- sowie Mafia-Film Elemente und ist sehr, sehr empfehlenswert!

Baccano

Baccano! © 2007 Brains-Base

Die Liste erstreckt sich weiter über eine Novel zu Bleach, namens Spirits are Forever With You, dem Manga Stealth Symphonie zu dem er die Story beigetragen hat, der Light Novel Vamp!, Short Stories um den Charakter Hariyama-san im Manga Sekai no Chushin Hariyama-san, einige Novels zum Type Moon Universum (Type Moon ist ein Spieleentwickler, in dessen Hause zum Beispiel Fate/stay night entwickelt wurde), einem Chibi Manga zu Durarara!! und dem Manga Etsusa Oohashi, dessen Illustrationen von der gleichen Hand wie die Bilder von Durarara!! gezeichnet wurden, dem Mangaka Suzuhito Yasuda.

Dancing Beast Night

Garuguru! © 2005 by アスキー・メディアワークス

Wie schon geschrieben hält sich Ryohgo Narita gerne im Hintergrund. Er lässt lieber seine Geschichten für sich sprechen. Über den Autor selbst ist kaum etwas bekannt. Er wurde 1980 in Tokyo geboren und studierte ursprünglich Satelitenbildanalyse, eine Fach der Computerwissenschaftsabteilung an der Uni. Also weit entfernt von seiner Profession als Autor, in der er sich schlussendlich selbst verwirklichte.

Sein Lieblingsmanga ist Gintama. Wenn man ihn persönlich trifft merkt man, dass er tatsächlich eine ähnliche Sprache spricht wie dessen Hauptcharakter Gintoki.

Besonderheiten seines Schreibstils sind komplexe Geschichten, mit gleichzeitig ablaufenden Handlungssträngen, die oft von mehreren Personen und deren Sichtweisen erzählt werden. So kann es auch einmal geschehen dass der falsche Charakter als Hauptcharakter bezeichnet wird, wie bei Durarara!! wo Mikado oft als Hauptfigur genannt wird, Narita aber Celty die Rolle des Protagonisten zuspricht. Laut ihm ist Mikado eher ein „stille Wasser sind tief“-Charakter und er wundert sich oft dass er als wichtigste Person angesehen wird.
Dazu haben seine Charaktere eine Eigenschaft die heraussticht: sie sind alle widersprüchlich. Shizuo Heiwajima, der Typ mit den Wutausbrüchen, der Gewalt verabscheut. Izaya Orihara, die menschenliebende Figur, die diesen nichts als Verderben bringt und Mikado Ryugamine, der einfach nur dem dem langweiligen Leben entfliehen will, aber gleichzeitig Anführer einer gefürchteten Straßengang ist.

Seine Art zu schreiben zeichnet sich dadurch aus, extrem schnell neue Ausgaben zu produzieren…und das extrem fehlerhaft. Manchmal machen sich seine Editoren einen Spaß daraus die diversen Rechtschreib- und Grammatikfehler einfach mit in die fertigen Bücher zu übernehmen.

Noch dazu beinhalten die Titel seiner Werke oft Rufzeichen wie Durarara!!, Vamp! und Baccano!

Bleibt zu hoffen dass Ryohgo Narita bald wieder von sich hören lässt und die Welt mit einem neuen seiner spannenden und voller Überraschungen steckenden Werke beglückt. Bis dahin kann jeder, der des Japanischen mächtig ist, seinen Blog besuchen oder Narita auf Twitter folgen. Für die tägliche Dosis seiner außergewöhnlichen Sicht auf die Welt.

Ryohgo Narita

Ryohgo Narita © Dengekionline.com

“The only way to truly escape the mundane is for you to constantly be evolving.Whether you choose to aim high, or aim low. Enjoy each day for what it is.”
― Ryohgo Narita
Blog: http://www2.tba.t-com.ne.jp/taoru/resistance/
Twitter: https://twitter.com/ryohgo_narita

Comments

comments