Ratchet und Clank – Der Film

Ratchet_and_Clank_3

© 2016 Constantin Film Verleih GmbH

Ich bin traurig und verletzt, und alleine die Tatsache, dieses Review mit derartigen Worten beginnen zu müssen, lässt meine Stimmung nicht besser werden. Darum mache ich es diesmal kurz, gehe eher darauf ein, was euch erwartet, welche Zielgruppe hier angesprochen wird und warum es mich hier so hart getroffen hat.

Ratchet_and_Clank_Poster

© 2016 Constantin Film Verleih GmbH

Ein Fan im Kino

Seit der ersten Stunde, begleite ich Ratchet und Clank durch die Welt der Videospiele. Der Humor war trocken, die Welten detailreich und herzlich gestaltet und die Charaktere grundverschieden aber unheimlich liebenswert. Man konnte verstehen warum diese beiden Gegensätze Freunde wurden. Mir ist durchaus klar, dass es eine Herausforderung war, all dies in 90 Minuten abzuarbeiten, aber das Ergebnis war schlichtweg lieblos. Der Filmaufbau wirkte wie eine Aneinanderreihung an Sketschen, die mich bis zum Ende einmal schmunzeln liesen. Die Witze waren flach und standen damit im Gegensatz zu dem trockenen und intelligenten Humor, den man aus den Konsolentiteln kennt. Im Minutentakt kam mir der Begriff „Nickelodeon“ in den Sinn und das sprach vermutlich auch für die eigentliche Zielgruppe. Zusätzlich gab es nette Ansätze von Fanservice, wie das Präsentieren von tatsächlichen Waffen aus der Spielreihe oder den Kurzbeschreibungen der besuchten Planeten. Diese kleinen Leckerbissen waren aber so rar gestreut, dass sie in der Menge an Schnitten und schlechten Witzen etwas untergingen.

Ratchet_and_Clank_4

© 2016 Constantin Film Verleih GmbH

Fazit

Ratchet und Clank ist leider kein Film für alteingesessene Fans. Weder in deutscher noch in englischer Sprache wurde auf die originalen Synchronstimmen zurückgegriffen und auch generell ist spürbar, dass ein komplett anderes Team dahinter stand, als bei dem sehr gelungenen PS4-Remake vom 28. April. Die Handlung dreht sich um den ersten Teil der Erfolgsserie und hat einige wenige Änderungen vorgenommen. Ich hätte mich sehr über einen guten Ratchet und Clank- Film gefreut, dieser war aber eher akzeptables Material für das Super RTL-Nachmittagsprogramm. Wirklich schade.

Ratchet_and_Clank_2

© 2016 Constantin Film Verleih GmbH

Comments

comments