Mr. Robot oder warum Hacktivismus aktueller denn je ist

Kaum eine Serie hat im Sommer für so viel Aufsehen gesorgt wie Mr. Robot. Still und heimlich hat sie sich von hinten angeschlichen und dann im Überholtempo alle anderen Sommerserien mit Abstand hinter sich gelassen. Nicht nur die „normalen“ ZuschauerInnen sind begeistert sondern auch die KritikerInnen jubeln. Dass das nicht oft der Fall ist, brauche ich eigentlich nicht wirklich zu erwähnen. Doch was macht die Serie überhaupt so interessant und wovon handelt diese, auf den ersten Blick recht unscheinbare, Serie eigentlich?

(c) USA Network - Mr. Robot 2015

(c) USA Network – Mr. Robot 2015

Hacker vs. The World

Die Serie wurde von Sam Emsail ins Leben gerufen und von 24.Juni bis 2.September im USA Network (Burn Notice, Royal Pains) ausgestrahlt. Seit kurzem ist die Serie auch im deutschen Sprachraum über Amazon Prime verfügbar. Aus lediglich zehn Folgen besteht die erste Staffel, aber keine Sorge, eine zweite ist aufgrund des großen Erfolgs bereits in Planung.

150925_PIV_MR.-ROBOT_S1_1_-®-2015-Universal-Pictures-Germany

MR. ROBOT ® 2015 Universal Pictures Germany

Grob gesagt geht es in Mr. Robot um den psychisch labilen Hacker Elliot Alderson, der grandios von Newcomer Rami Malek verkörpert wird. Gemeinsam mit einer Gruppe anderer HackerInnen, die vom Anführer Mr. Robot (Christian Slater startete hier wohl ein Comeback) geleitet werden, versuchen sie die Macht der Unternehmen, allen voran der E-Corp (Evil Corp.) zu stürzen. Ob ihnen dies gelingt und mit welchen Problemen der Protagonist sonst noch so zu kämpfen hat, sei an dieser Stelle nicht verraten. Es soll ja schließlich spannend bleiben! 🙂

150925_PIV_MR.-ROBOT_S1_8_-®-2015-Universal-Pictures-Germany

MR. ROBOT ® 2015 Universal Pictures Germany

Aktueller denn je!

Doch was macht den Bann dieser Serie aus? Ganz einfach: die Aktualität! Unternehmen, die die BürgerInnen bis auf den letzten Cent ausnehmen, kein moralisches Rückgrat haben und auf Kosten der Armen leben sind pure Realität. Der Wunsch der ZuschauerInnen es diesen heimzuzahlen keimt immer mehr auf und wenn schon nicht in der Realität dann wenigstens in der Fiktion. Dass Hacker überdies die neuen Helden, wie früher McGyver oder Chuck Noris, werden, hat auch mit dem Zahn der Zeit zu tun. Längst werden Kämpfe virtuell geführt und sind damit weitaus perfider und gefinkelter als früher. Der Wunsch nach Gerechtigkeit, einer besseren Gesellschaft und wahren HeldInnen macht diese Serie aktueller denn je und zieht die ZuschauerInnen in ihren Bann.

150925_PIV_MR.-ROBOT_S1_3_-®-2015-Universal-Pictures-Germany

MR. ROBOT ® 2015 Universal Pictures Germany

Doch das alleine reicht nicht aus, um die Serie zu einer wahren Kostbarkeit zu machen, hervorzuheben ist ganz besonders die Psyche des Elliot Alderson, die sich dem Publikum nach und nach preisgibt und uns mit offenem Mund zurücklässt. Bei der Erzählweise spricht uns Elliot auch direkt an und lässt uns an seinen Gedanken und Gefühlen teilhaben (Dexter lässt grüßen). Remi Malek spielt seine Rolle so geschickt, dass es ihm schon zahlreiches Lob in diversen Kritiken eingebracht hat.

Frauenpower in allen Ecken

Als Frau muss ich außerdem ganz besonders die grandiosen weiblichen Charaktere hervorheben. Gleich mehrere bedeutende Frauen positionieren sich rund um Elliots Leben, haben allerdings ihre ganz eigenen Ziele. Besonders gelungen finde ich dabei die Figur der Trenton, einer muslimischen Hackerin, die die Idee des amerikanischen Traumes deutlich in Frage stellt. Auch seine Kindheitsfreundin Angela Moss kämpft mit ihrem eigenen Gewissen und lässt auch das Publikum nicht kalt, denn wie so oft stellt man sich die Frage: Wie hätte ich wohl gehandelt?

150925_PIV_MR.-ROBOT_S1_7_-®-2015-Universal-Pictures-Germany

MR. ROBOT ® 2015 Universal Pictures Germany

Fazit

Mr. Robot hat also alles, was eine gute Serie braucht: Eine spannende Story, geniale ausgefeilte Charaktere und eine fantastische Erzählweise.

150925_PIV_MR.-ROBOT_S1_9_-®-2015-Universal-Pictures-Germany

MR. ROBOT ® 2015 Universal Pictures Germany

Was soll ich also noch sagen? Schaut euch die Serie an! Lasst euch von dem doch recht plumpen Titel nicht abschrecken, nach ein oder zwei Folgen werdet ihr gefesselt sein und euch Fragen, wann ist es bei uns soweit? Wäre ein Sturz der Unternehmen wirklich denkbar? Und was würde danach passieren?

In diesem Sinne wünsche ich euch ein spannendes Serienvergnügen!! 🙂

Comments

comments